Projektoren mit kurzem (ST) und ultrakurzem (UST) Projektionsabstand

Sie sind hier:Home/Neuheiten, Pressemitteilung/Projektoren mit kurzem (ST) und ultrakurzem (UST) Projektionsabstand

Projektoren mit kurzem (ST) und ultrakurzem (UST) Projektionsabstand

TCO Certified kann jetzt Projektoren mit kurzem und ultrakurzem Projektionsabstand nach TCO Certified Projectors zertifizieren. Nachdem Projektoren 2009 in das Programm von TCO Certified für nachhaltige Informationstechnologie aufgenommen wurden gibt es jetzt weitere Modelle, die die Anforderungen an Bildqualität, Energieeffizienz und nachhaltiges Design erfüllen.

Projektoren mit kurzem Projektionsabstand können Bilder auf große Flächen projizieren, obwohl der Projektor sich nur 30 cm von diesen entfernt befindet. Die größte Herausforderung für diese Art von Projektoren war bisher aufgrund des Weitwinkelobjektivs und der Spiegeltechnik die Bildqualität. Dabei kam es früher zu einem verzerrten Bild und einem im Vergleich zu anderen Projektoren höheren Energieverbrauch. TCO Development hat daher spezielle Kriterien für ST- und UST-Projektoren entwickelt, die Anforderungen an gleichmäßige Helligkeitsverteilung, Farbwiedergabe und Energieverbrauch stellen, wodurch sich die früheren Probleme reduziert haben und eine höhere Bildqualität zum Vorteil für die Benutzer erreicht wurde.

NEC und BenQ waren die ersten Hersteller, die Modelle auf den Markt gebracht haben, die die Kriterien von TCO Certified für UST-Projektoren erfüllen. NEC NP-U300X ist der erste TCO Certified XGA UST-Projektor und BenQ MW851UST der erste TCO Certified WXGA UST-Projektor.

Dazu meint Sören Enholm, Geschäftsführer von TCO Development: „Für uns ist es selbstverständlich, dass die Anwender von Projektoren mit ultrakurzen Projektionsabstand eine gute Bildqualität erhalten und das Produkt gleichzeitig strenge Umweltkriterien und hohe Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllt. Durch die Wahl von Projektoren mit TCO Certified leisten die Anwender einen Beitrag zu mehreren Nachhaltigkeitszielen.“

UST-Projektoren werden vor allem in kleineren Konferenzräumen oder in Klassenräumen mit begrenztem Platz eingesetzt. Sie zeichnen sich durch eine größere Flexibilität bei der Wahl des Aufstellungsortes aus, da sie beispielsweise bei beibehaltener Bildqualität sehr nahe an der Projektionsfläche stehen können. Weitere Vorteile von Projektoren dieser Art sind, dass der Vortragende das Bild nicht verdeckt und nicht durch das Licht des Projektors geblendet wird.

TCO-zertifizierte Projektoren finden Sie in unserer Produktdatenbank.

TCO Certified für Projektoren

2017-03-06T09:41:30+00:00 6 December, 2011|Categories: Neuheiten, Pressemitteilung|Tags: , , |