TCO Development

TCO Development unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, Nachhaltige IT als prioritären Bestandteil in ihre Nachhaltigkeitsarbeit zu integrieren. Durch eine aktive Arbeit im Bereich Nachhaltige IT können alle Unternehmen und Organisationen ihre Umweltauswirkungen verringern, das Arbeitsumfeld verbessern, ihre Effektivität erhöhen und ihre Kosten senken.

Unsere Nachhaltigkeitszertifizierung TCO Certified ermöglicht Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt, Nachhaltigkeitsanforderungen an IT-Produkte und deren Produktion zu stellen und deren Erfüllung zu verifizieren. Seit mehr als 20 Jahren führen wir einen internationalen Dialog mit Anwendern, Beschaffern, Herstellern, unabhängigen Forschern, Non-Profit-Organisationen und anderen Interessenten, um die nachhaltige Entwicklung im IT-Bereich voranzutreiben.

TCO Development - Choose Sustainable IT-Products

Beschaffer: Wählen Sie IT-Produkte, die Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllen

Mit Hilfe von TCO Certified können Organisationen und Unternehmen auf der ganzen Welt ökologische und soziale Anforderungen an IT-Produkte und deren Produktion stellen und so den Herausforderungen aus einer Perspektive der Nachhaltigkeit begegnen.

Verwenden Sie TCO Certified
TCO Development - Certify Your IT-Products

Hersteller von IT-Produkten: Zertifizieren Sie Ihre Produkte nach TCO Certified

Wenn Sie Ihre Erzeugnisse nach TCO Certified zertifizieren, haben Sie Vorteile bei Ausschreibungen, in denen Nachhaltigkeitsanforderungen gestellt werden bzw. sozialen und ökologischen Aspekten Priorität eingeräumt wird.

Zertifizieren Sie Ihre Produkte
TCO Development setzt sich für eine Verringerung von negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen bei Produktion, Verwendung und Entsorgung von IT-Produkten ein, indem wir die Entwicklung von Nachhaltigkeitsanforderungen für IT-Produkte im Hinblick auf den gesamten Produktlebenszyklus vorantreiben. Wir bieten der IT-Branche, Beschaffern und Anwendern Lösungen für eine nachhaltigere IT-Umgebung an..

Dabei können wir Sie unterstützen:

  • Nachhaltigkeitsforderungen bei der Ausschreibung oder Beschaffung von IT-Produkten zu stellen und zu verifizieren, dass diese eingehalten werden.
  • Zur Reduzierung der negativen sozialen und ökologischen Auswirkungen im Zusammenhang mit der Herstellung, Verwendung und Entsorgung von IT-Produkten beizutragen.
  • Als IT-Marke die Produkte und deren Herstellung weiterzuentwickeln, um in immer höherem Maße Nachhaltigkeitsaspekte zu integrieren
  • Die Potenziale der Nachhaltigen IT auszuschöpfen, um konkrete Nachhaltigkeitsgewinne zu erzielen
Kontakt

Sie können etwas bewirken!

Durch die Nutzung von TCO Certified, um Nachhaltigkeitsanforderungen zu stellen, tragen Sie zu einer größeren sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit während des gesamten Produktlebenszyklus der IT-Produkte bei

Kontakt

TCO Certified im Detail

Im ersten Teil der Serie „TCO Certified im Detail“ schauen wir uns die Kriterien für TCO Certified näher an – welche sind es, wie werden sie entwickelt und warum gerade diese Kriterienbereiche. Die Kriterien sollen von Anwendern, Einkäufern und Beschaffern auf der ganzen Welt als Werkzeug genutzt werden und so zur Lösung der mit der Herstellung, Verwendung und Entsorgung von IT-Produkten verbundenen Probleme beitragen.

Fortschritte und Herausforderungen für die IT-Branche in Sachen soziale Verantwortung in der Produktion

In unserem Bericht „The State of Social Responsibility in Manufacturing in the IT-industry” haben wir Informationen von Sozialaudits zusammengestellt und analysiert, die bei den 17 Marken durchgeführt wurden, die IT-Produkte nach den verschärften Kriterien für soziale Verantwortung in der Produktion zertifiziert haben.

Das Netzwerk der Banken- und Versicherungsbranche für nachhaltige IT-Beschaffung wächst

Das auf Initiative u. a. der Swedbank gegründete Netzwerk der Banken- und Versicherungsbranche für nachhaltige IT-Beschaffung wächst weiter. Die 15 Mitgliedsunternehmen haben sich das Ziel gestellt, sich gemeinsam für nachhaltige IT-Lösungen einzusetzen und IT-Produkte und deren Herstellung in Richtung auf mehr Nachhaltigkeit zu beeinflussen.

So entwickeln Sie erfolgreich eine Strategie für nachhaltige IT

Viele Kommunen verfügen nur über unzureichende Nachhaltigkeitsstrategien im Zusammenhang mit IT-Produkten, anderer haben überhaupt keine Strategie dafür. Wenn es wirklich gelingen soll, die richtigen Forderungen zu stellen und Nachhaltigkeitsgewinne zu erzielen, ist eine gut verankerte Strategie mit messbaren Zielen erforderlich, die das gesamte Gebiet der nachhaltigen Informationstechnologie abdeckt.

Zusammenarbeit von IT-Industrie und Einkäufern bei nachhaltiger Beschaffung

Am 18. November treffen sich Vertreter der IT-Industrie, öffentliche Beschaffer und gemeinnützige Organisationen auf der Konferenz „Sozial nachhaltiger und ökologischer IT-Einkauf der öffentlichen Hand“ in Bonn, um Herausforderungen zu diskutieren und Lösungen für IT-Beschaffung unter zunehmender Berücksichtigung von sozialen und Umweltbelangen zu finden.

Treffen Sie TCO Development vom 17.-18. September in Berlin

Vertreter von TCO Development treffen im September in Berlin auf eine wichtige Veranstaltungen für den deutschen Markt Hersteller und Beschaffer.

Das Signal seitens der EU ist sehr deutlich: Stellen Sie bei öffentlichen Ausschreibungen ökologische und soziale Anforderungen

Anfang 2014 nahm das Europäische Parlament eine neue Richtlinie zur öffentlichen Auftragsvergabe an, die u. a. bessere Möglichkeiten für die stärkere Berücksichtigung von sozialen und Umweltkriterien durch öffentliche Auftraggeber bietet.